Gruppenreisen 2021

 

Erleben Sie in dem inspirierenden Gewölbeatelier des freiraum Kreativität, Kommunikation, Begegnung und kulinarischen Genuss.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept und Angebot.

 

Für mehr Informationen melden Sie sich unter:

[email protected]

 

 

Wir bieten Ihnen und Ihrem Team folgende Workshops an:

 

 

Möbelbau 

Wir bauen gemeinsam Klappstühle und jeder präsentiert seinen individuellen Stuhl. Am Ende feiern wir in einer gemütlichen Runde. Jeder nimmt Platz auf seinem Stuhl.

 

Malerei - Farbe

Großformatiges Arbeiten mit Acryl auf Papier oder Leinwand

Wir führen in die Eigenschaften von Farben ein und zeigen Ihnen, wie Sie mit Farben experimentieren können. Alle Teilnehmer werden auf kreative Art und Weise motiviert, ihr eigenes Bild zu malen. Wir sorgen für das komplette Material, angefangen von Konzeptpapier über Pinsel, Farben und Mischplatten. die Künstler des freiraums unterstützen Sie professionell und an der richtigen Stelle helfen wir Ihnen Farben zu mischen und Maltechniken anzuwenden. Nicht nur einen kreativen Workshop, So erleben Sie nicht nur mit viel Spaß und Freude ein kreativen Event, sondern können für nachhaltige Veränderungen im Unternehmen sorgen. Der Projektschwerpunkt liegt auf dem Kennenlernen der Möglichkeiten des malerischen Vorgehens, dem Spiel im Dialog mit der Farbe.

 

Druckgrafik

Wir geben Ihnen eine kurze Einweisung in die faszinierenden Möglichkeiten der Drucktechnik und so können Sie Ihr ganz persönliches Motiv entwerfen.Wir stellen sämtliche Hoch- und Tiefdrucktechniken vor, die erprobt werden können. Die Ergebnisse können zu einem großen Druckmosaik zusammengesetzt werden. Dies lädt zum Gespräch ein und in einer ungezwungenen Atmosphäre kann jeder sein kreatives Potenzial entdecken.

 

Portraitzeichnen -  mein Gegenüber, Begegnung

Was ist eine Begegnung? Ein persönlicher Ansatz soll entwickelt werden und nicht zuletzt der Weg bereitet werden positiv eigenwertige bildnerische Sprache zu entwickeln.

Keine Angst wir begleiten Sie und jeder findet sich und sein Gegenüber.

 

Skulpturales Arbeiten

Mit der Kraft des eigenen Körpers können Sie sich an verschiedenen Materialien wie Ytong, Speckstein, Holz etc erproben. Feile, Meißel, Stichsäge, Bohrer, Messer, Sandpapier, Stechbeitel etc. dienen als mögliche Werkzeuge.

Je nach Material besteht die Möglichkeit, Skulpturen zu versiegeln, farbig zu fassen und sie mit einem Stahl-Betongerüst zu versehen, um sie für den Aussenbereich wetterfest zu machen. Miteinander verbunden können goßformatige Skulpturen entstehen.

 

Seifenkisten bauen

ein Teamevent mit Spaß und Freude am gemeinsamen Tun.

Bauen Sie in Ihrem Team Motivation auf.

Sägen, Schrauben, Malen, Koordinieren, hier kommt alles zusammen. Es werden Teams gebildet. Jeders Team baut eine Seifenkiste und tritt dann gegeneinender an. Sie lernen sich im Team besser kennen. Begeistern sich und am Ende gewinnt das beste Team. Der Verlierer hat nicht weniger Spaß, weil hier geht es um Gemeinschaftssinn.

 

Chukudus selbst gebaut

Ein Chukudu ist ein im Osten des Kongo in den 1970er Jahren entwickelter und verwendeter hölzerner Lastenroller, dessen Name die lautmalerische Beschreibung des Fahrgeräusches ist („Chu-ku-du“). Das unbeladene Fahrzeug wird vom Fahrer mit einem Bein auf ihm kniend durch Abstoßen mit dem anderen Bein vorwärtsbewegt. Gebremst wird durch Druck auf ein Gummistück, das am Hinterrad befestigt ist.